Frauen gehen fremd, wenn du diesen Fehler machst

Deine Frau wird dich betrügen, wenn du diese Sache falsch machst.

Frauen gehen fremd, wenn du diesen Fehler machst. Deine Freundin oder die Frau, die du gerade kennenlernst, wird dich irgendwann einmal in der Zukunft betrügen. Die meisten Männer machen täglich im Umgang mit Frauen diesen Fehler, was mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit dazu führt, dass diese Frauen fremdgehen, in ihrem Leben komplett den Respekt vor den Männern verlieren. Die ganzen moralischen Barrikaden bröckeln und den Männern am Ende fremdgehen. Was du wahrscheinlich noch nicht weißt, ist, Frauen gehen fremd oder sind ihr Leben lang treu weil du dich entweder richtig oder falsch verhältst. Das passiert nicht irgendwann, sondern du arbeitest dich bis zu diesem Zeitpunkt hin. Du kannst entweder alles richtig machen oder du kannst den Fehler machen den ich dir jetzt zeige.

Also pass genau auf und lies den Beitrag bis zum Ende. Vorab noch eine Sache. Fast jede Frau ist moralisch dazu in der Lage, fremdzugehen. Frauen gehen fremd, solange du sie dazu treibst. Das bedeutet, egal was für gute Werte die Frau hat, mit diesem Verhalten, was ich dir zeige, bist du in der Lage, die Frau wortwörtlich zu verderben. Die moralische Barrikade, die Werte, die sie hat, zu deinen Ungunsten zu zerstören.

Frauen gehen fremd, dafür gibt es 2 wesentliche Faktoren.

Der erste Faktor liegt mehr oder minder auf der Hand. Frauen gehen fremd, weil du Ihnen nicht wichtig genug bist. Dein Wert erscheint der Frau nicht groß genug, um nicht das Risiko einzugehen, mit irgendjemand anderen etwas zu haben. Das ist der erste Faktor. Sie sieht deinen Wert als nicht hoch genug an und macht es deswegen.

Jetzt passiert aber folgendes: Nicht jede Frau, die dir deinen Wert nicht besonders hoch anrechnet und keine Lust mehr auf dich hat, geht automatisch fremd. Frauen haben moralische Grenzen. Wenn eine Frau z.B. Fremdgehen als etwas absolut Schlimmes sieht. Sie davon überzeugt ist, dass gute Menschen niemanden betrügen. Und nur schlechte Mensch dies tun. Dann hindert sie es daran zu betrügen und deswegen wird sie eher Schluss machen. Aber es gibt eine Sache, und das ist der zweite Faktor, von denen wir hier sprechen, der die moralischen Barrikaden schwinden lässt. Dieser Faktor nennt sich Verachtung. Durch Verachtung brechen moralische Grenzen.

Sobald du jemanden verachtest, bist du viel mehr dazu verleitet, über die moralischen Grenzen zu gehen. Sogar wenn du es normalerweise nicht tun würdest. Was mit Verachtung einhergeht, ist das Gefühl, dass er es sowieso verdient hat. Das Verhalten, von dem wir hier sprechen, wird genau dieses Gefühl in der Frau hervorrufen. Frauen gehen fremd, aus diesem schlechten Gefühl heraus. Es kann passieren, dass wir eine sehr gute Frau mit normalerweise sehr starken Werten dazu verleiten, dir fremdzugehen.

Kommen wir zu dem Fehler, der genau dazu führen wird, dass Frauen fremdgehen.

Ein einfaches Beispiel, vielleicht wirst du dich da wiedererkennen. Sagen wir, du hast eine Freundin und was nun passiert ist, die Frau hatte die ganze Zeit so einen Status bei Instagram drin. In diesem stand irgend so ein netter Spruch. Vielleicht wie ihr euch kennengelernt habt, das Datum, diese ganze kindische Kacke und dazu ein Herzchen und dein Name. Das hat immer schön an deinem Ego gestreichelt und du hast dich gut gefühlt, weil das der Fall war. Jetzt passiert folgendes: Die Frau entfernt diesen Status und du siehst das und fühlst eine Welle von Verlust. Ein Gefühl entsteht, dass du etwas verloren hast. Die Frau hat dir etwas schlimmes angetan. Sie hat dir etwas genommen, diese Anerkennung, dieses sie ist stolz darauf mit dir zusammen zu sein, ist jetzt weg. Und du fühlst dich gekränkt. Was die meisten Männer jetzt tun, ist zu reagieren. Beispielsweise wenn sie auch so einen Status haben, dass sie diesen ebenfalls rauszunehmen, um dieses schlechte Gefühl wieder auszugleichen. Du willst auf einmal nicht mehr der Dumme sein und diesen Status drin haben, obwohl die Frau das nicht mehr hat.

Was sich erst mal logisch anhört, ist das schlimmste, was du tun kannst. Mit allen Konsequenzen von denen ich zuvor gesprochen habe. Weil das was du da tust, ist es der Frau zu zeigen, dass du emotional abhängig bist. Deine Gefühlslage, deine emotionale Stabilität ist davon abhängig, ob die Frau das tut, was du von ihr verlangst, was du gerne haben würdest. Wenn die Frau dir etwas nimmt, und zwar wie in diesem Fall, die Anerkennung, die sie in Form von diesem Status zeigte, dann bist du traurig und emotional instabil. Du bist getroffen und wenn du getroffen bist, bist du emotional abhängig von der Frau. Frauen gehen fremd, weil das sehr unattraktiv ist. Warum, ist auch relativ einfach zu erklären.

Frauen gehen fremd, weil es nichts gibt, was eine Frau mehr verachtet als emotional abhängige Männer.

Versetz dich mal in die gute alte Zeit zurück, wo wir noch alle in Höhlen gehaust und irgendwelche Säbelzahntiger gejagt haben. Und jetzt stell dir vor, die Frau hat ein aufbrausendes Wesen. Sie ist sehr viel emotionaler als wir Männer und sie darf das auch. Das ist der Sinn zwischen unserer Geschlechterverteilung. Diese Frau hat ihren schlechten Tag und ist sauer auf dich und wird ein bisschen beleidigend. Du bist jetzt ein emotionaler Schwacher. Du bist ein emotional abhängiger Mann und eigentlich musst du die Familie versorgen, indem du rausgehst und Mammuts jagst. Plötzlich bist du emotional nicht mehr in der Lage das richtig hinzubekommen, nur weil die Frau dich so ein bisschen gekränkt, ein bisschen beleidigt hat. Dann hat die Frau natürlich einen schlechten Deal mit dir gemacht. Du bist ein schlechter Mann. Du bist ein schwacher, emotional abhängiger Mann, der emotional einfach absolut instabil ist. Das löst diese Verachtung in der Frau aus. Dieses, er kann mir nicht das geben, was ich wirklich will.

Frauen gehen fremd, weil das Gefühl, das in der Frau ausgelöst wird, ein absoluter Urinstinkt ist. Es gibt nichts, was eine Frau mehr verachtet als emotional abhängige Männer.